D2 U12 – Bilanz der Qualifikationsrunde

Die D2 des KSV Klein-Karben schließt ihre Qualifikationsrunde mit 6 Siegen, 2 Unentschieden und einer Niederlage ab. Somit steht die Mannschaft schon mit einem Bein in der Kreisliga.

Nachdem die Saison mit einer Niederlage gegen den aktuellen Tabellenführer FC Massenheim I begann, steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel. Der Höhepunkt der bisherigen Runde war der klare 5:1 Auswärtssieg gegen den FV Bad Vilbel I. Lobenswert zu erwähnen ist die Defensivleistung der ganzen Mannschaft. Es reichte insgesamt zu 4 Zu-Null-Spielen. Auch die Offensive lässt sich sehen und stellt somit den aktuellen Torschützenkönig der Runde (15 Treffer, Paul N.).

Zu Beginn der Saison besuchte die D2 das öffentliche Training der Nationalmannschaft in der Mainzer Coface-Arena. Das Event war ein Highlight für die Spieler und auch die Eltern.