Ungefährdet entschieden die 2005er das Turnier des VfB Aßlar für sich

Im ersten Gruppenspiel gegen JSG Eschenburg benötigten die müden Spieler zunächst ein paar Minuten um auf Touren zu kommen. Dann aber zeigten die Blau-Weißen ihre spielerische Überlegenheit und gestalteten die Begegnung mit großer Spielfreude, sodass die Partie nach 9 Minuten klar an den KSV ging. Einmal in Fahrt gekommen, bestimmten auch im zweiten Spiel die Kärber U10 das Geschehen gegen den FSV Buchenau und gewann das Spiel deutlich. Nun traf man im vorletzten Vorrundenspiel auf den FV Biebrich02, die ebenfalls ihre Spiele ohne Niederlage beendeten. Nach wenigen Minuten geriet der KSV zwar in Rückstand, konnte das Match aber am Ende noch einmal drehen und für sich entscheiden. Ein Kantersieg gegen den Gastgeber VfB Aßlar II besiegelte die Vorrunde und ließ die Kärber als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen.  

Im Halbfinale traf man auf den besten Gruppen Zweiten des Turniers, TSV Albshausen.  Mit dem Anpfiff spielten unsere Schützlinge temporeich, kombinationsicher und zweikampfstark. Albshausen hatte dem nichts entgegenzusetzen, sodass am Ende ein deutliches Ergebnis auf der Anzeigetafel stand. 

Der Finalgegner lautete TSG Wieseck

In einem Spiel mit enormen Tempo und Chancen auf beiden Seiten ging Wieseck zunächst in Führung. Aber auch diesmal gaben die Jungs aus der Wetterau nicht auf und konnten bereits eine Minute später den Ausgleich erzielen. Nun wieder in Schwung gekommen, ließen sie nochmals ihr spielerisches Können aufblitzen und zeigten klasse Kombinationen wodurch der  Führungstreffer und letztendlich auch Siegtreffer erzielt wurde. Die knappe Führung brachte man auch Dank toller Aktionen des Karbener Schlussmann gut über die Zeit und sicherte sich somit den ersten Turniersieg im neuen Jahr. Tolle Mannschaftsleistung !!!!

Darüber hinaus stellte der KSV Klein-Karben den besten Spieler des Turniers.  Wir danken dem VfB Aßlar für die hervorragende Organisation und Durchführung des Turniers.

Die Ergebnisse der Vorrundenspiele

KSV Klein-Karben - JSG Eschenburg 4:0

KSV Klein-Karben - FSV Buchenau 5:1

KSV Klein-Karben - FV Biebrich 02 2:1

KSV Klein-Karben - VfB Aßlar II  6:0

Halbfinale

KSV Klein-Karben  - TSV Albshausen 6:2 

Die Ergebnisse der Vorrundenspiele

KSV Klein-Karben - TSG Wieseck 2:1

Für den KSV spielten: Baris, Florian, Fynn, Kevin, Omer, Samy, Yul

Bericht: Trainer