U12 hat das Siegen verlernt

Nachbericht zu den vergangenen drei Spielen der D2

Zwei Unentschieden und eine Niederlage – das ist die ernüchternde Bilanz der D2 aus den letzten drei Spielen. Doch ganz so schwarz sind die Leistungen der Mannschaft nicht zu sehen. Nach wiederholten Rückständen kämpften sich die Jungs immer wieder zurück und hörten nie auf Fußball zu spielen.

Die Spiele im Detail:

KSV Klein-Karben II – SV Ober-Mörlen I 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 (6.), 1:1 (Mert, 37.), 1:2 (48.), 2:2 (Knissi, 57.)

In einem packenden Spiel konnte sich die D2 gegen den Tabellenführer ein 2:2 Remis erkämpfen. Nach frühem Rückstand hatten wir in Halbzeit Eins nicht mehr als nur einen Lattentreffer. In der zweiten Halbzeit zeigten wir mehrfach zu welchen Leistungen wir im stande sind. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Mert nach klasse Zuspiel von Steini den Ausgleichstreffer erzielen. Kurze Zeit darauf verpassten wir es das nächste Tor zu erzielen und gerieten erneut in Rückstand. Kurz vor dem Abpfiff konnte sich dann Knissi auf dem rechten Flügel durchsetzen und arbeitete sich bis in den 16er vor und traf zum hochverdienten 2:2.

KSV/U12 - Es spielten: Alex S., Luka, Aaron, Max, Alex T., David, Lars, Paul, Knissi, Luis, Mert, Steini

KSV Klein-Karben II – FSG Burg-Gräfenrode 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (15.), 0:3 (38.), 1:3 (Knissi, 46.)

Auch gegen die Roggauer gerieten wir sehr früh in Rückstand und lagen bereits nach einer viertel Stunde nach zwei individuellen Fehlern 0:2 hinten. Insgesamt beherrschten wir das Geschehen und kamen vermehrt zu Chancen. Doch auch wie in der vergangenen Woche trafen wir vermehrt nur das Aluminium. Die Roggauer nutzen ihre wenigen Chancen eiskalt und trafen ein weiteres Mal. Nach 46. Minuten konnten auch wir endlich einen Treffer erzielen (Knissi). Doch am Ende reichte die Zeit nicht mehr und die Kugel wollte einfach nicht reingehen, Möglichkeiten gab es genug.

KSV/U12 - Es spielten: Alex H., Luka, Aaron, Alex T., David, Lars, Paul, Knissi, Luis, Mert, Steini

VfR Butzbach I – KSV Klein-Karben II 2:2 (2:1)

Tore: 0:1 (Knissi, 6.), 1:1 (7.), 2:1 (11.), 2:2 (Knissi, 33.)

Nach einer rasanten Anfangsphase in der drei Treffer fielen gingen wir mit einem 2:1 Rückstand in die Pause. Knissi konnten nach einem Abstoßfehler der Butzbacher die frühe Führung erzielen. Doch im direkten Gegenzug glich der VfR aus. Mehr Ballbesitz und mehr Spielanteile für unsere Jungs waren klar zu erkennen. Nach einer eigenen Ecke ließen wir uns allerdings viel zu einfach auskontern. Zwei Gegentore, die wir mit etwas mehr Aufmerksamkeit und einem besseren Zweikampfverhalten hätten verhindern können. Kurz nach dem Seitenwechsel erzielte Knissi nach super Passstaffette und Doppelpass mit Mert den Ausgleich. In der Defensive standen wir gut und ließen kaum Chancen zu, das Angriffsspiel war aber zum Ende hin immer mehr von Zufallsprodukten geprägt. Man hatte noch die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch ein Abseitstor von Paul wurde uns aberkannt.

KSV/U12 - Es spielten: Alex H., Luka, Aaron, Max, Alex T., David, Lars, Paul, Knissi, Luis, Mert, Steini

Bericht: Trainer