U12 nur Remis gegen Echzell

Die D2 verpasste es nach früher Führung den zweiten Treffer nachzulegen und wurde am Ende dafür bestraft.

SG Echzell/Bingenheim I 1:1 (1:0) Tore: 1:0 (Knissi, 3.), 1:1 (47.)

Angriff über die linke Seite, Luis spielt den Doppelpass mit Knissi, Ball ins Zentrum auf Steini, jener spielt den Ball wieder auf Knissi – 1:0. Was nach drei Minuten so einfach aussah, sollte im weiteren Spielverlauf nicht mehr funktionieren. Die erste Hälfte dominierten wir mit deutlich mehr Spielanteilen. Kombinationssicher erspielten wir uns einige Torchancen.

Ein ähnliches Bild in Halbzeit Zwei, doch der Gegner spielte mit zunehmender Härte und schlug viele Bälle hoch und weit aus der Gefahrenzone. Einst scheiterten wir am Pfosten, der Latte oder an der gegnerischen Torhüterin.

Das Spiel wurde zum Ende hin immer hitziger und unsere Fehler häuften sich. Kurz vor dem Gegentor hatten wir noch Glück, dass unser Torwart Alex im eins gegen eins die Nerven behielt und eine hundertprozentige Chance der JSG verhinderte. Doch kurz danach hieß es auch für ihn, hinter sich greifen und den Ball aus dem Netz holen – 1:1. Der Endstand.

Nach nun zwei Spielen und 4 Punkten gilt es nun am kommenden Sonntag die SV Germania Schwalheim zu besiegen. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

KSV/U12 - Es spielten: Alex H., Luka, Aaron B., Max, Alex T., David, Janne, Paul, Knissi, Luis, Mert, Steini

Bericht: Trainer