U13 – Mit viel Glanz ins Halbfinale

Am Samstag, den 24.01.15 konnte sich unsere Mannschaft mit 12:2 gegen den SC Dortelweil I im Viertelfinale um die Hallenkreismeisterschaft im Futsal durchsetzen. Im Halbfinale wartet nun die JSG Rosbach/Rodheim auf die Karbener.

KSV Klein-Karben – SC Dortelweil I 12:2 (7:0)

Bereits nach wenig gespielten Sekunden ging unsere Mannschaft in Führung und konnte demonstrativ in den ersten 20 Minuten sieben Treffer erzielen. Hoch motiviert und voller Spielfreude zeigen die Jungs eine der besten Leistungen in der kompletten Hallensaison.

Auch in der zweiten Hälfte ließ die Mannschaft nicht nach und attackierte die Dortelweiler sehr früh, so dass diese kaum ihr eigenes Spiel aufbauen konnten, ohne direkt ein KSV-Bein im Weg zu haben. Letztlich in den Schlussminuten ließ die Konzentration nach und man kassierte zwei Ehrentreffer.

Wir haben in dem Spiel nahezu alles richtig gemacht. Die Vorgaben wurden sehr gut umgesetzt und die Mannschaft zeigte ein tolles Futsal-Spiel. Im Halbfinale um die Kreismeisterschaft treffen wir nun nächsten Sonntag auf die JSG Rosbach/Rodheim. Den Spielern gebührt ein großes Kompliment für die gute Leistung.

Tore: Aaron K. (5x), Luca R. (2x), Felix K. (2x), Jan A., David R., Lars R.

Für den KSV liefen auf: Ivan G., Felix K., Luis M., Lars R., David R., Hendrik H., Luca R., Aaron K., Jan A.

Bericht: Trainer