U13 - Erfolgreicher Hallenauftakt

Im ersten Spiel der Futsal-Hallenkreismeisterschaft der D-Junioren der Saison 2014/15 des Fußball-Kreises Friedberg (Hessen) behauptete sich die U13-Mannschaft des KSV Klein-Karben mit 11:0 (3:0) gegen die TuS Rockenberg.

TuS Rockenberg - KSV Klein-Karben 0:11 (0:3)

In der ersten Hälfte kombinierte der Gast aus der südlichen Wetterau gefällig, konnte seine Überlegenheit aber nicht in ausreichende Treffer ummünzen. Die orangen gekleideten Hausherren hatten einzelne Entlastungsangriffe durch den bulligen und schnellen Mittelstürmer zu verzeichnen, bei denen sich KSV-Schlussmann Toto auszeichnen konnte.

Nach dem Seitenwechsel verbesserten die Zinnecker-Schützlinge das Umschaltspiel und erhöhten sukzessive auf den Endstand von 11:0. Mit diesem Einstand in die Hallenrunde kann die Truppe durchaus zufrieden sein. Als nächsten Gegner erwartet die D1 am kommenden Wochenende die Jugendspielgemeinschaft aus Wöllstadt.

Für den KSV liefen auf: Toto N., Felix K. (3), Sebastian S. (1), Henri B., David R. (2), Flo K. (1), Mert A. (2), Luka B., Jan A. (2)

Bericht: SP