U13 kann auch Auswärts

SV Reichelsheim – KSV Klein-Karben (0:6) 0:11

Am Samstag den 18.10.2014 hatte die D1 ihr erstes Auswärtsspiel in der Quali-Runde zur Kreisliga. Das Team brachte, nach einem 11:0 Sieg gegen Reichelsheim, drei Punkte mit nach Hause.

Die U13 zieht weiter ihre Kreise und ist mit dem Sieg in Reichelsheim auf dem besten Wege sich für die Kreisliga zu qualifizieren. Auch in diesem Spiel stand früh fest, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Die Karbener gingen zwar durch Felix früh in Führung, taten sich dann aber auf dem schlechten Rasenplatz schwer, eindeutige Torchancen herauszuspielen. Die Mannschaft war stets bemüht souverän hinten raus zu spielen, doch einige Zuspiele fanden nicht den Mitspieler. Erst zum Ende der ersten Hälfte hin fielen dann die Tore, welche konsequent herausgespielt wurden und auch so in der Höhe in Ordnung gingen.

Am Ende stand es dann 11:0 für unsere D1, bei der sieben verschiedene Spieler die Treffer erzielten! Gerade dieser Punkt macht uns sehr stolz, da jeder einzelne sehr Mannschaftsdienlich spielt.

Tore: Luca R. (22.,49. 52.), Flo K. (16., 54.), Felix K. (4.), David R. (18.), Sebastian S. (20.), Lars R. (39.), Mert A.(54.)

Für den KSV liefen auf: Batu K., Felix K., Max W., Alex T., Sebastian S., David R., Luca R., Flo K., Mert A., Luka B., Fabi A., Lars R.

Bericht: Trainer