U13 – Mit reifer Vorstellung zum Erfolg

KSV Klein-Karben I - JSG Weisel I 3:1 (1:0)

Am 28. September 2014 traf unsere D1 im Rahmen der Qualifikation für die Kreisliga auf die D-Jugend Mannschaft des JSG Weisel I und kam dabei zu einem nie gefährdeten 3:1 Erfolg.

Unsere Mannschaft begann das Spiel mit viel Respekt vor dem Gegner. Die Ballstaffetten erinnerten an das Spiel der deutschen A-Nationalmannschaft unter Jupp Derwall in den achtziger Jahren: Es wurde sehr viel quer und, im Zweifel, auch gerne mal nach hinten gespielt. So ergaben sich zwar gefühlte 80% Ballbesitz, aber anderseits auch wenig zwingende Torchancen. Eine der sich bietenden Möglichkeiten nutzte Jan Abel, um die Kärber mit 1:0 in Führung zu schießen. So ging es auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte streuten unsere Jungs immer mehr schnelle Offensivaktion ein und konnten den Gegner, dessen Gegenwehr mit zunehmender Spieldauer nachließ, häufig in Bedrängnis bringen. Das Bild von Jupp Derwall verblasste vor dem inneren Auge und ein Hauch von Belo Horizonte wehte über das Niddaufer. Die Torchancen des KSV häuften sich. Flo Kurtz und Sebastian Stein (alias „Hashtag 2.0“) zeigten eiskalte Vollstreckerqualitäten und brachten den KSV hochverdient mit 3:0 in Front. Durch eine Unachtsamkeit erlaubte die ansonsten bombensicher stehende KSV Defensive dem Gegner kurz vor Schluss den Ehrentreffer. Der Schiedsrichter leitete die fair geführte Partie souverän und nahezu fehlerfrei.

Fazit des Trainers: Gegen einen sehr tiefstehenden Gegner war es schwer, die Lücken zu finden um die Defensive der Gäste auseinander reißen zu können. Die Chancenverwertung lässt noch zu wünschen übrig, aber der Torwart hat es uns auch extrem schwer gemacht. Die Jungs haben das gut gelöst und eine extrem reife Vorstellung geliefert. Wir sind sehr zufrieden mit dem aktuellen Entwicklungsstand der Mannschaft und freuen uns auf die nächsten Spiele.

Für die D1 geht es in der Kreisliga Qualifikation am Donnerstag um 18:30 weiter, wenn die JSG Münzenberg I auf dem Günther-Reutzel-Sportfeld gastiert.

Tore: 1:0 (14., Jan Abel), 2:0 (50., Flo Kurtz), 3:0 (54., Sebastian Stein), 3:1 (60.)

Für den KSV liefen auf: Ivan G., Felix K., Max W., Fabian A., Sebastian S., Flo K., Luca R., Hendrik H., Jan A., Luka B., Aaron K, Luis M., David R.

Bericht: Eltern