C1 – Kurzberichte und Zusammenfassung der letzten Spiele

C-Junioren Hessenliga 17.09.2016 - Kickers Offenbach vs KSV Klein-Karben 5:0 (1:0)

Bis zur 53. Minute lag man knapp nur mit 0:1 zurück. In der Endphase brachen dann alle Dämme und die Offenbacher konnten auf 5:0 erhöhen.

24.09.2016 – KSV Klein-Karben vs SC Viktoria Griesheim 0:2 (0:1)

Lange konnte man dem Spitzenteam aus Griesheim Paroli bieten und verlor am Ende nur knapp.

01.10.2016 – SV Wehen Wiesbaden vs KSV Klein-Karben 5:0 (2:0)

Stark ersatzgeschwächt war man in Hälfte 1 chancenlos. In der 2. Hälfte gestaltete man das Spiel offener, auch wenn am Ende das Ergebnis etwas anderes aussagt.

08.10.2016 – KSV Klein-Karben vs FV Horas 2:4 (2:0)

Unnötige und bittere Niederlage gegen den Mitkonkurrenten aus Horas. Das 2:0 für den KSV zur Halbzeit war für Horas sogar noch schmeichelhaft. Mit den gegebenen Torchancen hätte der KSV einfach 2 bis 3 Tore mehr machen müssen. Das rächte sich dann in der Schlussphase bitter. Horas kam glücklich zum Anschlusstreffer, was die Horaser aber sichtlich euphorisierte und diese nun mit aller Gewalt alles nach vorne warfen. Beim KSV bewirkte der Anschlusstreffer genau das Gegenteil und das Team brach komplett ein. Innerhalb weniger Minuten drehte Horas das Spiel zu seinen Gunsten und stürzte Karben ins Tal der Tränen.

15.10.2016 – KSV Hessen Kassel vs KSV Klein-Karben 5:3 (3:2)

Wieder einmal stand Karben am Ende ohne Punkte da. Gegen keineswegs bessere Kasseler kosteten individuelle Fehler den am Ende durchaus verdienten Punktgewinn.

Am kommenden Mittwoch geht es für die C1 ins Trainingslager nach Morsbach im Bergischen Land. Dort heißt es nun mentale Aufbauarbeit zu leisten und weiter an den Schwächen und Stärken zu arbeiten, um schnellst möglich den Anschluss ans untere Mittelfeld der Tabelle zu schaffen. 7 Punkte Rückstand gilt es aufzuholen, aber aufgrund der teilweise gezeigten Leistungen sicher nicht unmöglich.