A-Junioren Gruppenliga FFM: KSV Klein-Karben - JSG Obere Nidder 10:2 (5:0)

 KSV Klein-Karben U19 2015/16

Mit dem vorzeitigen Gewinn der Gruppenliga-Meisterschaft im Rücken, und derzeit 11 Punkten Vorsprung, wollte die Mannschaft heute gegen die Gäste der JSG Obere Nidder ihre Pflichtaufgabe erfüllen und nochmals vor heimischen Publikum eine starke Leistung präsentieren. Das Wetter, eines Meisters würdig, zeigte sich von seiner besten Seite und so war alles startklar für ein interessantes Spiel zwischen dem Meister und den bis dato auf Platz 6 rangierenden Gästen aus dem Vogelsberg.

Doch leider mussten die beiden Teams auf den Schiedsrichter warten. Nach 30 Minuten Wartezeit einigte man sich auf den Trainer der JSG als Spielleiter. Der machte seine Sache mehr als gut und leitete das Spiel bis zur 40. Minute hervorragend ehe der ursprünglich eingeteilte Referee übernahm. Ein großes Dankeschön dafür! Mit einer tollen Mannschaftsleistung, taktisch hervorragend eingestellt, ballsicher und mit schnellem Umschaltspiel rief das Team von Trainer Kanschat nochmal sein gesamtes Leistungspotential ab. Die Gäste konnten einem teilweise leidtun, was nicht heißen soll, daß die Jungs schlecht spielten. Unsere U19 war einfach immer ein Tick schneller. Außerdem ragten heute mit Leon und Timo zwei Akteure heraus, die ganz groß aufdrehten.

Unser Trainer (Pep) Kevin hatte seinen Spass: „Mit der heutigen Leistung hätte unsere Mannschaft sogar die Titanic gerettet“. Alles in allem war das heute ein Genuss den KSV spielen zu sehen. So lassen wir die Bilder sprechen und sagen nur: Jungs, Danke für die tolle Saison und Glückwunsch an alle für den Gewinn der Meisterschaft!

Das nächste Spiel der U19 findet am 04.06.2016 bei Vikt. Preußen Frankfurt statt. Anpfiff in Frankfurt-Eckenheim ist um 18.15 Uhr.

Tore: Leon Hirzmann (20.,35., 37., 65.), Timo Schmidt (22.), Niclas Müller (26.), JSG (50.), Marcel Hübner (53.), Kevin Müller (63.), Hendrik Wolf (85.), JSG (86.), Jan Buxmann (87.). Die Torschützen in Fußball.de sind nicht richtig.

Aufstellung KSV U19: 1 Louis Korn, 2 Hendrik Wolf, 6 Kevin Müller, 8 Leon Hirzmann, 10 Michel Albrecht, 12 Maximilian Götz, 14 Jan Buxmann, 18 Niclas Müller, 19 Timo Schmidt, 21 Silas Golla, 3 Marcel Krumpietz, 5 Mehmet Alguel, 11 Enrico Pannunzio

Trainer: Kevin Kanschat, Co Trainer: Mike Buxmann - Schiedsrichter: Muhamed Oraca - Bericht: Niko Kalaica, 24.05.2016, Bildmaterial: Eigen