12.01.14 KSV U9 Platz 1 beim Junior Cup 2014 in Großostheim

Nach verlorenem Auftaktspiel gegen SV Kleinostheim (1:2 - Fynn) wischten sich die Jungs den Schlafsand aus den Augen und zeigten eine sehr gute Leistung. Das Resultat waren Siege gegen TSV Pflaumheim (4:0 - Tyler/Samy/Jan/Dudu) und VfR Großostheim (2:0 - Samy/Samy). Somit stand der KSV nach 2 Siegen und 1 Niederlage als Gruppenzweiter fest und zog ins Halbfinale ein.

Im Halbfinale traf man auf den Sieger der Gruppe B - SV Wenigumstadt. Aber auch in diesem Spiel zeigten die U9-Schützlinge tollen Hallenfußball und gewannen am Ende verdient mit 4:0 (Jan/Samy/Tyler/Tyler). Das Finale war erreicht! Gegen TV Aschaffenburg stand es nach 8 gespielten Minuten 1:1 (Tyler) also musste das 7-Meterschießen die Entscheidung bringen.

Nach 5 geschossenen 7-Metern konnten sich die Jungs mit 5:4 (Samy/Omer/Dudu/Tyler/Fynn) durchsetzen und den verdienten ersten Turniersieg feiern.

Es spielten : David, Dudu, Fynn, Jamiro, Jan, Omer, Samy, Tyler, Valentin