E2 erreicht guten 6. Platz bei Turnier in Sulzbach

Hallo Fans der E2 des KSV Klein-Karben, am 11.01.2014 fand der Sulzbach-Cup in den Eichwaldhallen von Sulzbach statt, zu dem auch die E2 von Klein-Karben eingeladen war. Es hatten 16 Mannschaften (U10) für dieses Turnier zugesagt, am Ende waren 15 Mannschaften vertreten. Die Vorrunde wurde in 4 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften ausgespielt. Dabei hatten wir es mit DJK Hattersheim, SV Hofheim und dem FV Eschersheim zu tun.
In Sulzbach waren Uwais, Corin, Dzan, Max, Samy, Tyler, Axel und Nils Clauss mit von der Partie.

In unserem 1.Spiel hatten wir es mit dem FV Eschersheim zu tun. Ich darf vorwegnehmen, dass Eschersheim später Turniersieger wurde. Irgendwie standen wir noch nicht richtig auf dem Platz und uns gelang nicht viel, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. So verloren wir dieses Spiel mit 5:1. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass Uwais bei den Toren chancenlos war. Wenn die gesamte Mannschaft nicht ihre Leistung abruft, kann auch der Torhüter nicht viel ausrichten. In diesem Spiel war alles gegen uns. Dann fallen auch Tore, die so vielleicht nicht gefallen wären. Aber so ist Fussball.

Gegen Hattersheim hatten wir uns besser auf die Halle und den Gegner eingestellt. So konnten wir dieses Spiel mit 3:0 gewinnen. Dabei zeigten unsere Jungs durchaus gefällige Spielzüge und auch aus der Abwehr heraus einen geordneten Aufbau.

In unserem dritten Spiel hieß der Gegner SV Hofheim. Hier konnten wir unsere Leistung endlich abrufen und gewannen dieses Spiel mit 6:0.

Der Spielmodus sah vor, dass die Sieger der 4 Gruppen die 2 Halbfinale ausspielten und die Sieger aus diesen Halbfinalen das Endspiel bestritten.

Da wir nach der Vorrunde 2. Bester Zweiter waren, spielten wir in der Platzierungsrunde gegen den besten Zweiten (FV 02 Biebrich). Hier trafen 2 gleichwertige Gegner aufeinander. Innerhalb von 10 Minuten muss man hochkonzentriert an jedes Spiel gehen. Biebrich hatte zwei gute Chancen, aus denen sie ein Tor erzielten. Da ihre Verteidigung auch gut stand, fiel uns in der verbliebenen Zeit nicht mehr viel ein. So verloren wir das Spiel um Platz 5 mit 1:0.

So belegten wir von 15 angereisten Mannschaften einen sehr guten 6. Platz und konnten stolz auf das erzielte Ergebnis sein.

So sahen es auch die Trainer Frank und Robin, die unsere Jungs für jedes Spiel neu einstimmten. In der Vorrunde war es denkbar knapp auch in den anderen Spielen unserer Gruppe. Wir hätten trotz der Niederlage noch Gruppen Erster werden können, wenn das ein oder andere Spiel mit einem anderen Ergebnis ausgegangen wäre. Dieses Glück konnten wir nicht für uns verbuchen.

Wir gratulieren dem Turniersieger FV Eschersheim und auch den anderen Mannschaften für das faire Turnier und danken dem 1.FC Sulzbach für die tolle Organisation.

Euer Trainerteam