U16 startet mit 9:1 gegen JSG Karben in die Futsal-Runde

Einen Tag nach dem letzten Punktspiel im Freien (3:1 in Wöllstadt) ging es für die U16 des KSV Klein-Karben gleich in die Futsal-Runde in der Halle. Mit einem 9:1 besiegte man die sich lange tapfer wehrende JSG Karben.

Zu Beginn fanden die KSVler nicht so recht zum Hallenspiel, gingen aber trotzdem 2:0 in Front, ehe ein sehr gütiges Geschenk der Blau-Weißen der zu diesem Zeitpunkt stark kämpfenden JSG Karben den Anschlusstreffer ermöglichte, der aber nicht unverdient war. Nach dem Pausenstand von 3:1 drehte die KSV-U16 noch einmal auf und erhöhte durch teils sehr schön herausgespielte Tore auf 9:1.

Es spielten: Marco Romano, Raphael Zahay, Marcel Krumpietz, Max Götz, Jan Buxmann, Burak Khesrawi, Kevin Müller, Armin Kuc, Max Braun