15:1 – U16 macht Kreismeisterschaft klar!

Ergebnis: JSG Reichelsheim – KSV U16/B2 1:15 (0:5)

Einen Sieg brauchte die B2 des KSV Klein-Karben aus den letzten drei Ligaspielen, um sich zum Kreismeister zu machen – das gelang bereits am Montagabend mit Bravour bei der JSG Reichelsheim.

Vor dem Spiel war die Ausgangslage klar: Drei Punkte fehlten dem KSV noch, um vorzeitig die Kreismeisterschaft klarzumachen, dazu standen noch drei Spiele zur Verfügung. Doch die Auswärtspartie am Montag bei Schlusslicht JSG Reichelsheim bot den perfekten ersten Matchball, den man auch gleich nutzen konnte. Das 1:0 durch Raphael Zahay in der ersten Spielminute gab die Richtung dieser Begegnung vor, zur Pause stand es bereits 5:0.

Nach dem Seitenwechsel brachen bei den Gastgebern die Dämme und es hätten noch weitaus mehr als die zehn folgenden Treffer fallen können. Sechs Minuten vor dem Ende konnte Reichelsheim auf den Zwischenstand von 1:13 verkürzen. Nun will man in den letzten beiden Spielen gegen die JSG Rosbach/Rodheim und den VfB Friedberg natürlich auch gerne noch gewinnen.

KSV U16: Louis Korn, Marcel Krumpietz, Sven Harth, Kevin Müller, Leon Hirzmann, Raphael Zahay, Yannik Stumpf, Jan Buxmann, Maximilian Braun, Silas Golla, Edward Howard, Maximilian Götz, Armin Kuc, Robin Stahl

Tore: Raphael Zahay (5), Max Götz (4), Max Braun (3), Kevin Müller, Jan Buxmann, Armin Kuc